Ablauf und Kosten

 

 

 

Erstgespräch

In einem unverbindlichen Erstgespräch nach telefonischer Terminvereinbarung haben Sie die Möglichkeit, mir Ihr Anliegen zu schildern und mit mir gemeinsam zu überlegen, welche Schritte und Möglichkeiten es für Sie gibt, ob Psychotherapie für Ihr Anliegen geeignet ist bzw. welche Rahmenbedingungen, Kosten usw. damit verbunden sind.

Es ist im Rahmen des Erstgesprächs auch wesentlich, dass wir uns kennen lernen und Sie sich bei mir gut aufgehoben fühlen. Es ist für die Zusammenarbeit und den Therapieerfolg wichtig, dass Sie sich die Arbeit mit mir vorstellen können.

 

Hausbesuche

Aus bautechnischen Gründen ist meine Praxis (in Wolkersdorf) nicht barrierefrei. Daher biete ich Hausbesuche an. Bitte sprechen Sie mich bei der Kontaktaufnahme darauf an.


 

 

 

 

Kosten

Das Honorar für eine psychotherapeutische Einzelstunde mit einer Dauer von 50 Minuten beträgt, ebenso wie das Erstgespräch, 90 Euro. 

Für einen kunsttherapeutischen Termin empfiehlt sich eine Arbeitszeit von 90 Minuten. Der Kostenaufwand dafür beträgt € 120,-.

 

Kostenersatz

Für die Einzeltherapie gibt es (in Abhängigkeit von der Diagnose) die Möglichkeit einer Teilrefundierung der Kosten durch Ihre Krankenkasse. Die Höhe des Kostenersatzes ist je nach Kostenträger verschieden (WGKK aktuell € 28,-). Sie benötigen dazu eine ärztliche Verordnung für psychotherapeutische Behandlung von Ihrem Arzt sowie ein (mit mir gemeinsam ausgefülltes) Antragsformular für Kostenzuschus, welches Sie innerhalb der ersten 10 Therapieeinheiten bei Ihrer GKK einreichen können. Kosten für Psychotherapie können auch beim Steuerausgleich geltend gemacht werden.  

 

Sozialtarif

Einige Plätze vergebe ich zu einem Sozialtarif an StudentInnen oder Menschen in einer finanziell schwierigen Lebenssituation. Bitte sprechen Sie mich darauf an, ob dies in Ihrem Fall möglich ist.

 

Absageregelung

Sollten Sie einen Termin nicht einhalten können, ersuche ich Sie, mir bis spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin Bescheid zu geben (telefonisch oder per SMS). In diesem Fall stelle ich keine Kosten in Rechnung. Sollte Ihnen das nicht möglich sein, muss ich Ihnen das Honorar in Rechnung stellen. Ich bitte um Ihr Verständnis.

 

Schweigepflicht

Gemäß Psychotherapiegesetz unterliege ich der Schweigepflicht. Dies ermöglicht Ihnen, Ihre Themen absolut vertraulich in einem geschützten Rahmen mit mir zu besprechen. Meine Schweigepflicht besteht selbstverständlich über das Therapieende hinaus. 

 

Links zu Mitgliedschaften / Mitarbeit / Förderung von 

Österr. Arbeitskreis für Konzentrative Bewegungstherapie  https://www.kbt.at/

Europäische Gesellschaft für Traumatherapie un EMDR  https://traumatherapie-emdr.eu/

Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie  https://www.psychotherapie.at/oebvp

Wiener Landesverband für Psychotherapie  https://www.psychotherapie-wlp.at/

Mobiles Hospiz der Caritas  https://www.caritas-wien.at/hilfe-angebote/hospiz/mobiles-hospiz/

Zentrum für seelische Gesundheit  https://www.bbrz-med.at/

Fairtherapy  http://www.fairtherapy.at/was-wir-tun

Psychosomatisches Zentrum Waldviertel  https://www.pszw.at/klinik-eggenburg/